Gipsmuseum Digital Gips - mehr als weißes Pulver :: v.1.0  
 
über uns :: anfahrt :: kontakt :: impressum ::  
 LINKWEG ::: inhalt / gmw-03-gips-0018

 

Objekt A0018
 

     

 

   
Faltblatt der Walkenrieder Gipsfabrik aus den 60ern
 
 
Faltblatt der Walkenrieder Gipsfabrik aus den 60ern
 

Faltblatt der Walkenrieder Gipsfabrik: Interessant ist hier insbesondere die Lage für Selbstabholer, die aufgrund der innerdeutschen Grenze nur aus einer Richtung kommen konnten (1945-1989). Insgesamt ein modern anmutender "Flyer" als Werbung der Walkenrieder Gipsfabrik, der in den 60er Jahren gedruckt und verteilt wurde. Der faltbare Prospekt zeigt auf den Außenseiten einen klassischen Sack Gips,innen eine Liste der Produkte sowie eine Straßenkarte. Diese wiederum zeigt - wie bereits erwähnt - exemplarisch in welche Lage die Südharzer Industrie infolge der Ziehung der Zonengrenze von 1945 bis 1989 geriet.

   
Bildansichten (zur Vergrößerung klicken)
 
   
Faltblatt der Walkenrieder Gipsfabrik aus den 60ern Faltblatt der Walkenrieder Gipsfabrik aus den 60ern
 
Faltblatt der Walkenrieder Gipsfabrik aus den 60ern
 
   
Basisdaten
 
   
Objektschlüssel: gmw-03-gips-0018

Maße: ...

Hergestellt ...
Wer: Walkenrieder Gipsfabrik
Wann: 1960er
Wo: Walkenried

Tags: Gipsverarbeitung
 
Schlüsselsystem
Linksammlung
Literatur
 

 

 
           © 2009-2011 by Christian Reinboth • E-Mail:  christian.reinboth@gmx.de