Gipsmuseum Digital Gips - mehr als weißes Pulver :: v.1.0  
 
über uns :: anfahrt :: kontakt :: impressum ::  
 LINKWEG ::: inhalt / gmw-02-bild-0016

 

Objekt B0016
 

     

 

   
Bericht über Irrlichter bei Walkenried von 1832
 
 
Bericht über Irrlichter bei Walkenried von 1832
 
 
In Archiv für Chemie und Meteorologie, p. 29-34 aus dem Jahr 1832 berichtet der Militärhistoriker und Geologe Louis Blesson von Irrlichtern in der Gegend um Walkenried:

"In dem selben Jahre [1812] sah ich bei Walkenried, am Harz, eine Stelle, wo sich stets Irrlichter zeigen sollen;  sie war der in der Neumark sehr ähnlich und ich fing Gas von den Luftbläschen in einer Flasche auf. Am Tage nachher mit Kalkwasser geschüttelt, trübte sich dieses ziemlich stark. Kohlensäure scheint also einer ihrer Bestandtheile zu seyn."

Gefunden und zur Verfügung gestellt von Wilfried Heil, Berlin.

 
   
Bildansichten (zur Vergrößerung klicken)
 
   
Bericht über Irrlichter bei Walkenried von 1832  Bericht über Irrlichter bei Walkenried von 1832
 
   
Basisdaten
 
   
Objektschlüssel: gmw-01-bild-0016

Maße: ...

Erstellt...
Wer: Louis Blesson
Wann: 1832

Tags: Geologie, Irrlichter
 
Schlüsselsystem
Linksammlung
Literatur
 

 

 
           © 2009-2011 by Christian Reinboth • E-Mail:  christian.reinboth@gmx.de