Gipsmuseum Digital Gips - mehr als weißes Pulver :: v.1.0  
 
über uns :: anfahrt :: kontakt :: impressum ::  
 LINKWEG ::: inhalt / gmw-01-geol-0004

 

Objekt G0004
 

     

 

   
Grottenstein (Burglöcher - Sachsenburg)
 
 
Grottenstein (Burglöcher - Sachsenburg)
 
 
Bei einem Grottenstein handelt es sich um durch Wasser ausgelaugten Gips. Dieses in der Gipsausstellung gezeigte Exponat wurde am Abfluss des Angelteichs 7 (Burglöcher) nahe der Sachsenburg gefunden. Der dortige Abfluss in ein Karstgerinne wurde im Jahr 1973 durch Höherspannen des Teiches aktiv.
 
   
Bildansichten (zur Vergrößerung klicken)
 
   
Grottenstein (Burglöcher - Sachsenburg) Grottenstein (Burglöcher - Sachsenburg)
Grottenstein (Burglöcher - Sachsenburg) Grottenstein (Burglöcher - Sachsenburg)
 
   
Basisdaten
 
   
Objektschlüssel: gmw-01-geol-0004

Gefunden...
Wo: Burglöcher - Sachsenburg

Tags: Mineral, Sulfat
 
Schlüsselsystem
Linksammlung
Literatur
 

 

 
           © 2009-2011 by Christian Reinboth • E-Mail:  christian.reinboth@gmx.de